Schwerin

Sonnenuntergang Schweriner SeeEckdaten zur Geschichte Schwerins

Schwerin blickt auf eine fast 1000-jährige Geschichte.
1018 - Erste urkundliche Erwähnung fand Schwerin in den Geschichtsbüchern unter dem Namen „Zuarina“ in den päpstlich römischen Archiven und bedeutet „Wald und tierreiche Gegend.
1160 - die Vorherrschaft der Obotriten wurde durch einen Krieg beendet und Heinrich der Löwe gründete die Stadt Schwerin.
1358 - Mecklenburg wird zum Herzogtum erhoben. Albrecht II.(mecklenburgische Herzog) erwarb die Stadt Schwerin für 20.000 Silbermark.
1617 - es begann der Schlossumbau - unter Friedrich des I.
1806 - Napoleonische Truppen besetzen Schwerin und große Teile Mecklenburgs
1843 - Es wurde mit dem endgültigen Schlossumbau begonnen und das Schloss erhielt seine heutige charakteristische Fassade.
1952 - Schwerin wird in der DDR Bezirksstadt.
1992 - Am 27.Oktober wird Schwerin zur Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern ernannt.

Reiseziele & Sehenswertes

Wer kennt es nicht das "Schweriner Schloss", eines der bekannteste Bauwerk in Mecklenburg Vorpommern, mit seiner idyllischen Lage zwischen Schweriner Innensee und Burgsee, zählt zu den begehrtesten Reisezielen Schwerins. Mit seinen vielen Türmen, goldenen Kuppeln, bietet es einen märchenhaften Anblick. Heute beherbergt das Schloss nicht nur die Landesregierung von M-V, sondern auch das Schlossmuseum und eine Renaissancekapelle.
Schweriner Schloss und Burgsee
Schweriner Schloss
Lennestr. 1
19055 Schwerin
Öffnungszeiten:
Tel.: 0385 - 5252920
15. April-14.Okt.: Di-So 10.00 - 18.00 Uhr
15. Okt.-14.April: Di-So 10.00 - 17.00 Uhr




Schloss Willigrad - Galerie und Ausstellung
ist eines der jüngsten und auch sehenswertesten Schlösser in unserer Region, das direkt am Schweriner Außensee liegt. Es wurde von 1896 - 1898 für Herzog "Johann Albrecht zu Mecklenburg" erbaut. Heute beherbergt das Schloss den "Kunstverein Willigrad e.V.", der Galerieausstellungen mit den verschiedensten Genres organisiert.
Das Landesamt für Boden- und Denkmalpflege M-V hat ebenfalls in Schloss Willigrad seinen Sitz.
Schloss Willigrad
19069 Lübstorf
Öffnungszeiten:
Tel.: 03867 - 8801
Mai-Sept. Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr/ Sa + So 11.00 - 18.00 Uhr
Okt.-April Mo - Fr 10.00 - 17.00 Uhr/ Sa + So 11.00 - 17.00 Uhr






Schweriner Dom
Mit einer 117,5 m hohen Turmspitze.
Für einen Turmaufstieg benötigt man Zeit und Kraft, aber es lohnt sich. Es ist eines der beliebtesten Urlaubsziele, da sich bei klarem Wetter ein traumhafter Blick über Altstadt und die Schweriner Seenplatte bietet. Über die Domgemeinde werden Führungen angeboten.
Schweriner DomDomgemeinde Schwerin
Am Dom 4
19053 Schwerin
Öffnungszeiten und kostenloser Turmaufstieg
Tel.: 0385 - 56 50 14
Nov.-April Mo-Sa 11.00 - 14.00 Uhr/ So 12.00 - 15.00 Uhr
Mai-Okt. Mo-Sa 10.00 - 17.00 Uhr/ So 12.00 - 17.00 Uhr


Schleifmühle Schwerin
Die idyllische Schleifmühle befindet sich zwischen dem "Faulen See", im Stadtteil Ostdorf und dem Schlossgarten des Schweriner Schlosses. Baubeginn war 1705, als Lohmühle, deren Nutzung sich aber bereits 1718 zur Graupenmühle geändert hat. Heute werden dort historische Steinbearbeitungstechniken gezeigt und auch vorgeführt.
Schleifmühle Schwerin
Schleifmühlenweg 1
19061 Schwerin
Öffnungszeiten:
Tel.: 0385 - 56 27 51
April-Nov. Mo-So 10.00 - 17.00 Uhr

Staatliches Museum
Im staatlichen Museen von Schwerin werden von der Antike bis hin zur Gegenwart zahlreiche Kunstschätze ausgestellt. Besonders einmalig ist die holländische und flämische Sammlung von Malern des 17. Jahrhunderts. Es befindet sich weiterhin eine sehenswerte Schausammlung von europäischem Porzellan und eine Mittelalter-Sammlung dort. Das Museum bietet auch eine Vielzahl von Sonderausstellungen.
Staatliches Museum SchwerinAlter Garten 3
19053 Schwerin
Tel.: 0385 - 59 58 0
Öffnungszeiten:
15. April-14. Okt.: Di-So 10.00 - 18.00 Uhr
15.Okt.-14.April: Di-So 10.00 - 17.00 Uhr



Freilichtmuseum Schwerin Mueß
Ein Brot in einem alten Backofen backen sowie frische Kräuter probieren und vielses mehr können Sie hier erleben. Das größte Schweriner Freilichtmuseum bietet als attraktives Reiseziel für Urlauber auf seiner ca. 3,5 ha großen Fläche, 17 museale Objekte und Bauten sowie ca. 15.000 Gegenstände an. Erleben sie am Ufer vom Schweriner See in Mueß eine traditionell mecklenburgische Dorfidylle.
Freilichtmuseum Schwerin
Alte Crivitzer Landstr. 13
19063 Schwerin-Mueß
Tel.: 0385 - 20 84 129

Schweriner Staatstheater
Hochkarätige Aufführungen, nationale und internationale Solisten, bekannte Chöre und die traditionsreiche Mecklenburgische Staatskapelle Schwerin, bieten nicht nur dem Kulturinteressierten zahlreiche Unterhaltungsprogramme.
Staatliches Museum SchwerinMecklenburgisches Staatstheater
Alter Garten 2
19055 Schwerin
Öffnungszeiten:
0385 / 53 00 - 0




Burgwall Reppin
Unmittlelbar am Südufer des Schweriner Sees liegt der Reppiner Burgwall, mit ca. acht Meter über dem Wasserspiegel des Schweriner Sees. An dieser Stelle stand einst eine slavische Burg, an die nur noch eine Burgruine erinnert. Im Jahr 1907 wurde dann darauf ein Aussichtsturm, in Anlehnung an eine mittelalterlichen Burg, errichtet. Ein Gedenkstein erinnert an dieser Stelle auch an den Herzog Friedrich Wilhelm von Mecklenburg, der bei einem Torpedo-Unglück starb.
Reppiner Burgwall in Schwerin-Mueß


Fernsehturm Schwerin
bietet einen weiten Blick über Schwerin und den Schweriner Innen- und Außensee.
Das Fernsehturm-Restaurant befindet sich in ca. 104,5 m Höhe.
Schweriner FernsehturmFernsehturm Schwerin
Hamburger Allee 72-74
19063 Schwerin
Öffnungszeiten: Tel.: 0385 - 2 01 00 20
Mo - Do 11.30 - 22.30 Uhr
Fr 11.30 - 23.00 Uhr
Sa 11.00 - 23.00 Uhr
So 11.00 - 22.00 Uhr


Technisches Landesmuseum
Das Technische Landesmuseum hat seinen heutigen Sitz im Marstall Schwerin. Die Ausstellung beinhaltet überwiegend die Verkehrstechnik des letzten Jahrhunderts. Geschichtlich gesehen, ist Mecklenburg Vorpommern nicht nur bekannt durch seinen
Schiffbau, weiterhin auch durch den Bau von Automobilen, Eisenbahnen und natürlich die Flugzeuge nicht zu vergessen. Namen wie Fokker, Heinkel, Dornier und Bachmann waren hier ansässig. Sehenswerte Technikwelt der letzten 100 Jahre in Mecklenburg.
Technisches Landesmuseum
Marstall Schwerin
Werderstr.
Öffnungszeiten:
19055 Schwerin
Tel.: 0385 - 51 29 25

Inseltouen mit der "Weißen Flotte"
Die Weiße Flotte bietet täglich Inseltouren und kleine Reiseziele auf dem Schweriner Innensee, dem Heidensee, dem Außensee
und dem Ziegelsee. Zusätzlich können Sie auch Karten buchen für eine Bordparty, Kanalfahrten nach Banzkow, die Lewitz-Tour, oder auch Romantik pur - eine Fahrt in die Dämmerung vorbei am Zippendorfer Stadtstrand.
Weiße Flotte Dampfer Inseltouren SchwerinWeiße Flotte Schwerin
Anleger am Wallenstein/ Schloss
Werderstr. 140
19055 Schwerin
Tel.: 0385 - 55 777-0




Stadtrundfahrt mit einem englischen Doppeldecker Cabriobus
Hier werden einstündige Stadtrundfahrten angeboten, mit vielen Sehenswürdigkeiten, die Schwerin zu bieten hat. Das Ticket gilt einen Tag und Sie haben die Möglichkeit an sieben Haltestellen ein- und auszusteigen.
Eine Fahrt mit dem Doppeldeckerbus lohnt sich.
Abfahrt am Anleger der "Weißen Flotte" vor dem Schloss


Schweriner Zoo
Der Schweriner Zoo befindet sich am Schwerin See zwischen Zippendorf und dem Schloßgarten.
Er ist als Landschaftspark angelegt und bietet viele Freigehege und Tierhäuser.
Ein ideales Reiseziel für die ganze Familie.
Zoologischer Garten in Schwerin
Schweriner ZooWaldschulweg 1
19061 Schwerin
Öffnungszeiten:
Tel.: 0385 - 39 55 10
April-Okt. Mo-Fr 09.00 - 17.00 Uhr
Sa-So 09.00 - 18.00 Uhr
Okt.-Febr. Mo-So 10.00 - 15.00 Uhr
März Mo-So 10.00 - 16.00 Uhr



Wallenstein-Marina Restaurant Schweriner See
"Wallenstein-Marina" Restaurant direkt am Schweriner See und Anlegehafen der "Weißen Flotte"

Hier sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Reiseziele aus Schwerin und dem mecklenburger Umland aufgeführt. Wenn Sie Ihren kommenden Urlaub in Mecklenburg Vorpommern planen, können Sie sich jetzt hier schon kostenlos über ausgewählte Ferienunterkünte und Sehenswertes informieren. Teilen Sie mit andern Feriengästen Ihre Erfahrungen und senden Sie uns Ihre schönsten Urlaubserinnerungen.

 

Ferienhäuser & Ferienwohnungen